Referenzen

 

Nachstehend finden Sie einige Unternehmen, nach Tätigkkeitsbereich sortiert, die unsere Kanzlei regelmässig im Rahmen von deren Frankreichgeschäft unterstützt und begleitet:

Erneuerbare Energien:

Hanwha Q-Cells GmbH, Thalheim, Deutschland

Die aus der Verschmelzung von Hanwha SolarOne und Hanwha Q-Cells hervorgegangene, an der NASDAQ börsennotierte HQCL-Gruppe ist heute der weltweit führende Hersteller von Solarzellen und Photovoltaikmodulen. Hanwha Q-Cells GmbH ist eine Konzernfiliale und zugleich der Hauptsitz für Technologie und Innovation.

(Homepage in deutscher Sprache)

Handel:

Voss Edelstahlhandel GmbH & Co. KG, Neu Wulmstorf, Deutschland

Handel mit Edelstahl-, Aluminium- und Buntmetallerzeugnissen

(Homepage in deutscher Sprache)

Industriebedarf:

Herding GmbH Filtertechnik, Amberg, Deutschland

Entstaubungssysteme und Filteranlagen

(Homepage in deutscher Sprache)

J.D. Neuhaus GmbH & Co. KG, Witten, Deutschland

Hebezeuge, Hubwerke, Krananlagen für einen Einsatz unter den extremsten Bedingungen

(Homepage in deutscher Sprache)

Ingenieurleistungen:

Amstein + Walthert AG, Zürich, Schweiz

Amstein + Walthert ist ein Ingenieurbüro für Consulting und Engineering für Ökologie am Bau, integrale Planung, Energiekonzepte, auf Nachhaltigkeit ausgerichtete Entwicklungs-, Betriebs- und Unterhaltskonzepte für Gebäude und Areale, sowie für Klimaschutzkonzepte für Gemeinden und Unternehmen. Die Amstein + Walthert Gruppe mit ihren rund 800 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen zählt zu den Schweizer Marktführern im Bereich Consulting und Engineering.

Lebensmittelindustrie:

riha WeserGold Getränke GmbH & Co. KG, Rinteln, Deutschland

Die riha WeserGold Getränke-Gruppe ist einer der führenden Hersteller alkoholfreier Getränke in Europa und erzielt einen Jahresumsatz von mehr als 600 Mio. Euro. Sie verfügt über 5 Produktionsstätten in Europa (3 in Deutschland, 1 in Spanien und 1 in der Schweiz), Fruchtplantagen und alleine mehr als 700 ha Apfelbäume in Deutschland, sowie eine Fabrik in Costa Rica, bei einer Gesamtbelegschaft von 2100 Arbeitnehmern weltweit zum Ende 2015. In Frankreich erfolgt der Vertrieb ihrer Produkte über die Firma Groupe Fructa Partner in Limas/Villefranche bei Lyon.

(Homepage in deutscher Sprache)